Cover von Ein einfaches Leben wird in neuem Tab geöffnet

Ein einfaches Leben

Roman
Verfasser/in: Suche nach diesem Verfasser Lee, Min Jin
Verfasserangabe: Min Jin Lee ; aus dem amerikanischen Englisch von Susanne Höbel
Jahr: 2018
Mediengruppe: B.Bell.Erw/L.narr.ad
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Bibl. Sand/Taufers Standorte: Lee Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Der Bestseller aus den USA Zwanzig Jahre Arbeit stecken in diesem großen, umwerfenden Buch, das in zwanzig Ländern erscheint: Sunja, Tochter eines Fischers, wird genau im falschen Moment schwach, genau beim falschen Mann. Um keine Schande über ihre Familie zu bringen, verlässt sie Korea und bringt ihre Söhne Noa und Mozasu fernab der Heimat in Japan zur Welt. Koreanische Einwanderer, selbst in zweiter Generation, leben dort als Menschen zweiter Klasse. Während Sunja sich abzufinden versucht, fordern ihre Söhne ihr Schicksal heraus. Noa studiert an den besten Universitäten und Mozasu zieht es in die Pachinko-Spielhallen der kriminellen Unterwelt der Yakuza.

Rezensionen

Details

Suche nach diesem Verfasser
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Familie
ISBN: 978-3-423-28972-6
Beschreibung: 550 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: deutsch