Cover von Als wir uns die Welt versprachen opens in new tab

Als wir uns die Welt versprachen

Roman
Autore/Autrice: Search for this author Casagrande, Romina
Statement of Responsibility: Romina Casagrande ; aus dem Italienischen von Katharina Schmidt und Barbara Neeb
Anno: [2021]
Tipo media: B.Bell.Erw/L.narr.ad
disponibile

Copie

BibliotecaCollocazioneStato del prestitoPrenotazioniData di restituzione
Biblioteca: Bibl. Jenesien Collocazione: Casa Stato del prestito: disponibile Prenotazioni: 0 Data di restituzione:

Contenuto

Zwei Kinder, tausend Schicksale und eine wundersame, inspirierende Reise über die Alpen zwischen Italien und Deutschland. Als die Südtirolerin Edna in einer deutschen Zeitschrift ein Bild ihres Kinderfreundes Jacob sieht, macht sie sich auf den Weg über die Alpen, um eine alte Schuld zu begleichen. Vor einem ganzen Leben mussten Edna und Jacob unter härtesten Bedingungen bei schwäbischen Landbesitzern schuften, wie Tausende arme Bergbauernkinder vor ihnen. Der Zweite Weltkrieg riss sie auseinander. Zu Fuß, mit Bus und Zug und ihrem Papagei Emil im Gepäck, beginnt Edna eine Reise voller berührender und überraschender Begegnungen.Dieser Roman nimmt uns mit auf einen inspirierenden Weg zu Freundschaft und Freiheit und zeigt, was wir schaffen können, wenn wir uns gegenseitig helfen. Der internationale Bestseller von Romina Casagrande, anmutig, humorvoll und versöhnlich erzählt.»Bewegend schreibt Romina Casagrande über die Geschichte der kleinen Sklaven und auch über das Reisen als Bild für das Leben an sich.« Corriere della Sera

Reviews

Dettagli

Search for this author
Editore: Frankfurt am Main, Fischer Krüger
opens in new tab
Search for this systematic
Search for this subject type
ISBN: 978-3-8105-0009-0
Descrizione: 476 Seiten : Illustration
Search for this character
Lingua: deutsch