Cover von Der Funke des Lebens opens in new tab

Der Funke des Lebens

Roman
Autore/Autrice: Search for this author Picoult, Jodi
Statement of Responsibility: Jodi Picoult ; aus dem Amerikanischen von Elfriede Peschel
Anno: [2020]
Tipo media: B.Bell.Erw/L.narr.ad
disponibile

Copie

BibliotecaCollocazioneStato del prestitoPrenotazioniData di restituzioneposizione 2colore segnatura
Biblioteca: Bibl. St.Martin in P Collocazione: 73 Thriller / Untergeschoss Romane Stato del prestito: disponibile Prenotazioni: 0 Data di restituzione: posizione 2: Untergeschoss Romane colore segnatura:
 

Contenuto

Zwei Väter, zwei Töchter und die Frage nach dem Wert des Lebens Zwei Töchter im Teenageralter, zwei alleinerziehende Väter, ein Showdown in einer Frauenklinik in Jackson, im Bundesstaat Mississippi: Ein militanter Abtreibungsgegner dringt in die Klinik ein, eröffnet das Feuer und nimmt Geiseln. Polizeiunterhändler Hugh McElroy soll den Geiselnehmer davon überzeugen, sich zu ergeben. Während McElroy mit dem Täter verhandelt, wird offenbar, dass sich seine eigene Tochter in der Klinik befindet. Im Lauf des nervenaufreibenden Gesprächs erkennen die beiden Männer, dass sie einiges gemeinsam haben: Beide sind alleinerziehende Väter. Und beide Töchter haben ein Anliegen, das sie in Lebensgefahr gebracht hat

Reviews

Dettagli

Search for this author
opens in new tab
Sistematica: Search for this systematic 73 Thriller
Search for this subject type
ISBN: 978-3-570-10400-2
Descrizione: 442 Seiten
Search for this character
Lingua: deutsch
Tipo media: B.Bell.Erw/L.narr.ad