Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
de-DEit-IT
Willkommen

Bibliothek Sarnthein
Postwiese 1
39058 Sarnthein
Tel.: 0471 622 203

bibliothek@gemeinde.sarntal.bz.it

Öffnungszeiten:
Mo 08:30-11:30  14:00-17:00
Di 08:30-11:30  17:00-19:00
Mi geschlossen
Do 08:30-11:30  14:00-17:00
Fr 08:30-11:30  14:00-17:00
Sa 08:30-11:30
Griechische Gefahr
Kriminalroman
Verfasser: Bettermann, Stella
Verfasserangabe: Stella Bettermann
Jahr: Mai 2018
B_Bell.Erw/L_narr.ad
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
 Vorbestellen Zweigstelle: Öff. Bibl. Sarnthein Standorte: Bett / Taschenbuch Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 13.11.2018
Inhalt
Reich, schön und in Lebensgefahr: Der neue Griechenlandkrimi von Bestsellerautorin Stella Bettermann
 
Nick Zakos hat wieder Kontakt zu seiner griechischen Kollegin Fani ¿ allerdings nur beruflich. Sie bittet ihn in einem besonderen Fall um Hilfe: Drei Frauen sind grausam ermordet worden. Fani ist überzeugt, dass ein Serientäter sein Unwesen treibt. Bloß will ihr das niemand glauben. Die Spur führt auf die Insel Hydra, wo die Reichen und Schönen sich gerade zum Osterfest einfinden. Während Zakos sich wieder mehr zu Fani hingezogen fühlt, als ihm lieb ist, gerät eine weitere Frau, die einer der Ermordeten zum Verwechseln ähnlich sieht, in große Gefahr. Schaffen es Zakos und Fani, dem Täter auf die Spur zu kommen, bevor es zu spät ist?
Rezensionen
Details
Verlag: Ullstein Taschenbuch
Interessenkreis: Krimi
ISBN: 978-3-548-28910-6
Sprache: deutsch