Cover von Was Schildkröten im Schilde führen wird in neuem Tab geöffnet

Was Schildkröten im Schilde führen

Roman
Verfasser/in: Suche nach diesem Verfasser Keim, Maria
Verfasserangabe: Maria Keim
Jahr: [2021]
Mediengruppe: B.Bell.Erw/L.narr.ad
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Vorbestellen Zweigstelle: Öff. Bibl. Sarnthein Standorte: 73 Heiteres & Satire Keim Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 01.01.2022

Inhalt

In ihrem ebenso witzigen wie klugen Roman ¿Was Schildkröten im Schilde führen¿ erzählt Maria Keim humorvoll und zugleich berührend von Freundschaft und Familie, von Verlust und Neuanfang ¿ und von einer umweltaktivistischen Schildkröte.
 
Eben mal die Welt retten? Dafür hat Marlin eigentlich gar keine Zeit. Schließlich muss sie neben der Schule den Haushalt schmeißen und sorgt sich um ihre schusselige Oma und ihren überarbeiteten Vater. Doch ihre Prioritäten ändern sich, als sie vor dem Kölner Dom zufällig auf eine Schildkröte trifft, ein kleines Reptil mit großer Klappe und noch größeren Plänen: Sie will den Klimawandel umkehren, die Umweltverschmutzung aufhalten und den Menschen, der all das verursacht, endlich aufrütteln. Und mit Marlin fängt sie an. Denn wenn es darum geht, die Welt zu retten, ist ¿Vielleicht morgen¿ einfach nicht genug!

Rezensionen

Details

Suche nach diesem Verfasser
Verlag: München, Piper
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 73 Heiteres & Satire
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Heiteres
ISBN: 9783492071086
Beschreibung: 238 Seiten
Schlagwörter: Erzählende Literatur: Gegenwartsliteratur ab 1945, Jugendbuch, Jugendbücher ab 12 Jahre
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: deutsch