Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
de-DEit-IT
Jonne mischt sich ein
Verfasser: Neuffer, Sabine
Verfasserangabe: Sabine Neuffer
Jahr: 2014
Mediengruppe: B_Bell.Jug/L_ragazzi
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Bibl. Schenna Standorte: 72 Gewalt Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
ab Klasse 6 Jonne kommt neu in die Klasse 6b. Hier erlebt er, dass sich seine Mitschülerinnen und Mitschüler gegen Charly, ein Mädchen der Klasse, verbündet haben. Sie grenzen Charly aus und lassen sie immer wieder zum Opfer gemeiner und hinterhältiger Mobbingattacken werden. Das kann Jonne nicht untätig mit ansehen und greift mutig ein. Doch schafft er es, seine Klassenkameraden zum Umdenken zu bewegen? Der Schwerpunkt dieses Buches liegt auf dem Thema des Einmischens. Über die eindeutige Identifikation mit der Hauptfigur Jonne finden Jugendliche hier einen gelungenen Einstieg, über Mobbingsituationen nachzudenken. Und sie werden ermutigt, Stärke zu zeigen und sich einzumischen.
Rezensionen
Details
Verlag: Schroedel
Systematik: 72 Gewalt
Interessenkreis: Gewalt
ISBN: 978-3-507-47445-1
2. ISBN: 3-507-47445-X
Beschreibung: 176 S.