Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
de-DEit-IT

Als „Graue Literatur“ bezeichnet man die außerhalb des Buchhandels erscheinende lokale Literatur (Schriften von Organisationen, Vereinen, Firmen, Verbänden, Kongress- und Tagungsberichte, Dissertationen …).

Ziel der Bibliothek „Claus Gatterer“ ist es das Schriftgut über Sexten möglichst vollständig zu erwerben und aufzubewahren. „Graue Literatur“ wird in 4facher Ausfertigung gesammelt:

  • 1 Exemplar wird von der Bibliothek „Claus Gatterer“ aufbewahrt
  • 1 Exemplar wird an die Stadtbibliothek Bruneck weitergeleitet
  • 1 Exemplar erhält die Landesbibliothek „Dr. Friedrich Tessmann“ in Bozen
  • 1 Exemplar geht an das Tiroler Landesmuseum „Ferdinandeum“ in Innsbruck

Wir ersuchen auf diesem Wege alle Vereine, Verbände, Institutionen und Privatpersonen welche Publikationen dieser Art veröffentlichen höflichst darum, 4 Exemplare in der Bibliothek „Claus Gatterer“ abzugeben. Danke!