Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
de-DEit-IT

Jahresbericht 2016 der Öffentlichen Bibliothek St. Georgen

Die kombinierte Bibliothek St. Georgen ist weiterhin ein wichtiger sozialer und kultureller Treffpunkt. Sie ist ein Informations-, Bildungs- und Lernort. Das Lesen bringt viele Vorteile: Lesen fördert die kognitive Entwicklung, entwickelt und fördert die Fantasie, schafft Zugang zu anderen Lebensräumen, unterstützt die Persönlichkeitsbildung und fördert Aufbau von Einstellungen und Haltungen.


Statistische Daten:

Die Bibliothek hatte im Jahr 2016 an 5 Tagen der Woche geöffnet, pro Woche 12 Stunden.
Im Jahr 2016 nutzten 396 Personen aktiv das Buch- und Medienangebot der Bibliothek St. Georgen.
Sie tätigten 17.000 Entlehnungen.

Medienbestand 31.12.2016
Bücher 4024
CD 387
DVD 252
Spiele 103
Konsolenspiele 30
Zeitungen 62 (Abos)

Entlehnungen 2016
Bücher 10541
Zeitschriften 3704
CD 1497
DVD 817
Spiele 434


Was gab es Neues?

Konsolenring Pustertal
Nach DVD-Ring und Hörbuchring ist die Bibliothek 2016 auch dem Konsolenring Pustertal beigetreten. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten läuft die Ausleihe sehr gut.


Neuwahl des Bibliotheksrates

Mit der Neubestellung des Pfarrgemeinderates wurde auch der Bibliotheksrat neu besetzt.

Dem neuen Bibliotheksrat gehören an:
Pfarrer (Träger) Peter Lanthaler
Vorsitzender Daniel Weger
Bibliotheksleiterin Franziska Hainz
Bibliotheksleiterin Leihstelle Aufhofen Tanja Oberparleiter
Vertreter der Pfarrei Aufhofen Martin Winkler
Vertreter der Pfarrei St. Georgen Elfriede Ploner
Herbert Egger
Vertreter der Gemeinde Bruneck Alex Rungger
Vertreterin der Schule Petra Thaler
Kooptierte Mitglieder:
Kinderpädagogin Kindergarten St. Georgen
Alma Messner
Mitarbeiterin der ÖB St. Georgen
Annegret Hilber


Unser Bibliotheksteam St. Georgen
Franziska Hainz
Annegret Hilber
Katherina Pramstaller
Brigitte Oberleiter
Margareth Oberparleiter
Herlinde Holzner Steger
Andreas Holzner
Joanna Niewiadomska
Krystyna Litka
Edith Oberegger
Erika Weger
Alexia Winkler


Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen verrichteten 2016 in Summe 1.493 Arbeitsstunden für die Bibliothek!
617 Stunden wurden für Öffnungszeiten und Ausleihe aufgebracht, 876 Stunden für Arbeiten rund um Veranstaltungstätigkeit, Medienbearbeitung, Organisation und Verwaltung.


Veranstaltungstätigkeit 2016

Zahlreiche Aktionen für Schule und Kindergarten wurden vom Bibliotheksteam angeboten
20.01.16 Vorlesestunden: Nur noch kurz die Ohren kraulen für die Kiga – Gruppe Grün 2-4 Jahre
20.01.16 Am Nachmittag Kasperletheater„Seppel will zaubern lernen“ Kinder von 4-6 Jahren.
26.01.16 Kasperletheater für die Kinder der Klasse 1a und 1b
27.01.16 Bastel- und Vorlesestunde: Tiermasken aus dem Buch: Wenn ich ein Löwe wäre. Mit        anschließenden Verwandlungsspiel
28.01.16 Bibliotheksrecherche für die Kinder der Klasse 2a und 2b
29.01.16 Märchenstunde – Märchenquiz mit der Gebrüder Grimm für die Kinder der 2. Klasse
01.02.16 Kasperletheater für die Kinder der 2 Klasse
09.02.16 Faschingsfeier mit Clown Lilly für Kinder ab 4 Jahre
01.03.16 Bilderbuchtheater: Steinsuppe
02.03.16 Vorlesestunde: Thema :Wissen: der Bauernhof
09.03.16 Vorlesestunde Heule Eule
12.03.16 Musikalisches Schattentheater Florentine wills wissen
16.03.16 Ostereier basteln mit Kindern ab 5 Jahren
16.03.16 Bilderbuchtheater: Heule Eule für Kiga- Gruppe Grün 2-4 Jahre
17.03.16 Theateraufführung Rolfs Hasengeschichte „Ich bin stark“ für die Kinder der 1-2 Klassen
06.04.16 Vorlesestunde mit Alexia
08.04.16 Kasperletheater „Kasper und der Geist des Wassers“ für Kinder ab 4 Jahren
12.04.16 Kasperletheater für die Kinder 1a und 1b
18.04.16 Bibliothekseinführung für die Kinder 1a+1b
21.04.16 Bibliotheksrecherche: Rund ums Buch für die Kinder der 4.Klasse
20.04.16 Vorlesestunde für die Kinder der Gruppe“Gelb“
11.05.16 Kamishibai : gespielt und erzählt wurde aus dem Buch: „Pass auf mich auf“
19.05.16 Bibliotheksrecherche: Suchen und Finden für die Kinder der 2. Klasse
25.05.16 Schmetterlinge Geschichten und Gedichte für die KIga-Gruppe“ GELB“ 3-6 Jahre
11.06.16 Teilnahme mit großem eigenen Stand am Kinderfest der Stadt Bruneck (Kinderfreunde Bruneck)
20.06.16 Beginn der Sommerleseaktion für Grundschüler, Thema: Abenteuer im Kopf
20.06.16 Erwachsene: Leseaktion: Heiß auf Lesen
26.08.16 Basteln von Schultüten
05.09.16 Überreichung der Schultüten an die Erstklässler
10.10.16 Bibliotheksrecherche für die Erstklässler
17.10.16 Bibliothekseinführung für die Neueinsteiger im Kindergarten mit ihren Mamis mit Clown LILLY
17.10.16 Autorenlesung mit Maja Nielsen
17.10.16 Encaustic-Malkurs für die Grundschüler
19.10.16 Vorlesestunde und Puzzle Spiel „die Geschichte von der hungrigen Boa“ für die Kiga-Gruppe Regenbogen 4-6 Jahre
20.10.16 Encaustic-Malkurs
22.10.16 Tag der Bibliotheken: Literaturrunde mit den Teilnehmerinnen der Leseaktion für Erwachsene
10.11.16 Encaustic – Malkurs
15.11.16 Encaustic – Malkurs
23.11.16 Geschichten werden vorgelesen für die Kiga-Gruppe „Blumen“ 3 Jahre
26.11.16 Weihnachtsmarkt 2016 (mit Grundschule)
12.12.16 Bilderbuchkino: Melvins Stern für die Klassen 1a+1b
13.12.16 Bibliotheksstunde zum Thema Tiere/Haustiere
14.12.16 Kasperletheater: „Kasper rettet Weihnachten“
22.12.16 Bibliotheksquiz Thema Weihnachten für die 2a+2b

Höhepunkte im Bibliotheksalltag:

- Faschingsfeier mit Clown Lilly
- Theateraufführung des Sozialgymnasiums Bruneck
- Leseanimation - Bilderbuchtheater mit Christopher Robin Goepfert
- Teilnahme am Kinderfest der Kinderfreunde Bruneck
- Schminkecke-Bastelecke-Vorlesezelt
- Autorenlesung mit Maja Nielsen
- Musikalisches Schattentheater mit Irene Moroder
- Mama Muh im Stadttheater Bruneck: Alle Kinder, die an der Sommerleseaktion teilgenommen hatten,
  wurden zur weihnachtlichen Theatervorstellung eingeladen.
- Bibliothekspreiswatten
- Weihnachtsmarkt in Zusammenarbeit mit der Schule zu Gunsten der Pfarrei St. Georgen
  Am 26.11.16 fand in der Aula der Schule die Eröffnung des Weihnachtsmarktes statt. Die Schüler und
Lehrpersonen   der Grundschule hatten im gesamten November ganz fleißig gebastelt und gewerkelt. Zur gelungenen Veranstaltung trugen auch die Bäuerinnen von St. Georgen bei, die für das Buffet Süßes und Salziges gebacken hatten.
- Lesepatenschaft 2016 -   In Zusammenarbeit zwischen Bibliothek und Schule und Kindergarten haben die
Schüler/innen der 5. Klassen eine Lesepatenschaft für die 5-6-jährigen  Kindergartenkinder übernommen.   Insgesamt haben 88 Kinder daran teilgenommen. Die Treffen fanden am 19.04.16 und am17.05.16 statt.


Unser Ziel im nächsten Jahr wird folgendes sein:

Vermehrter Einsatz für die Leseförderung in Zusammenarbeit mit Schule und Kindergarten, um den Kindern eine gute Lesekompetenz zu garantieren. Das Lesen bleibt auch im digitalen Zeitalter eine Voraussetzung für eigenständiges Denken. Bücher eröffnen Kindern neue und spannende Welten und ganz unbemerkt werden
der Wortschatz, der Sprachgebrauch und die Konzentrationsfähigkeit gefördert. Gute Kommunikation ist die Voraussetzung über Fehler und Probleme reden zu können und sich dem Gegenüber mitteilen zu können. Diese Fähigkeit ist besonders in der Schule wichtig. Wer lesen kann, ist in der Lage sich überall zurecht zu finden, so verändert Lesen auch das eigene Verhalten und man wird selbstständiger und gewinnt  Selbstvertrauen und Selbstsicherheit.


Leihstelle Aufhofen -

Veranstaltungstätigkeit und statistische Daten

Die Leihstelle Aufhofen unter der Leitung von Tanja Oberparleiter bezieht regelmäßig Medienpakete von der ÖB St. Georgen, um trotz des beschränkten Budgets den Kindern neue Medien zur Verfügung zu stellen und den Bibliotheksbesuch attraktiv und abwechslungsreich zu gestalten. Die Kinder des Kindergartens kommen 1x monatlich in die Bibliothek zur Vorlesestunde.

Einige Höhepunkte der Veranstaltungstätigkeit:

v Bilderbuchkino : Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte
v Palmbesen binden
v Kasperletheater: „Ein Koffer verschwindet“
v Lesesommeraktion in Zusammenarbeit mit der ÖB St. Georgen
v Aktion für Jugendliche : „Lesamol“
v Spielenachmittag
v Theatervorstellung im Stadttheater Bruneck : Mama Muh


Statistische Daten:

Die Bibliothek Aufhofen hatte im Jahr 2016 2 Tage pro Woche zu je 2 Stunden
geöffnet. 2016 besuchten insgesamt 870 Personen die Bibliothek.

Buch und Medienbestand
Bücher 2784
CD 23
DVD 63
Spiele 69

Entlehnungen
Bücher 1301
CD 40
Zeitschriften 522
DVD 160
Spiele 99

 


Ein großes Dankeschön an die ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen für ihre mit viel Freude und Einsatz geleistete Arbeit sowie der Gemeinde Bruneck, dem Amt für Bibliotheken und Lesen, der Raiffeisenkasse Bruneck und dem Bildungsausschuss für die finanzielle Unterstützung.


Hainz Franziska
Bibliotheksleiterin Öffentliche Bibliothek St. Georgen

Jänner 2017