Cover von Dark Places - Gefährliche Erinnerung wird in neuem Tab geöffnet

Dark Places - Gefährliche Erinnerung

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Flynn, Gillian
Verfasserangabe: Gillian Flynn. Aus dem Amerikan. von Christine Strüh
Jahr: 2014
Mediengruppe: B.Bell.Erw/L.narr.ad
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristStandort 2Signaturfarbe
Zweigstelle: Bibl. St.Martin in P Standorte: 73 Thriller Flyn Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Standort 2: Signaturfarbe:
 

Inhalt

Nach 25 Jahren bringt Libby Stück für Stück ihrer Vergangenheit ans Licht. Langsam kehrt die verdrängte Erinnerung wieder. (DR)Libbys Familie wurde buchstäblich ausgerottet, als sie sieben Jahre alt war. Dieses grausame Ereignis hat sie nie verarbeitet, sondern vielmehr verdrängt. Fuß gefasst im wirklichen Leben hat sie ebenfalls nie. Sie lebt vom Spendengeld, das damals gesammelt wurde. Zu ihrem Bruder Ben, der seit 25 Jahren als vermeintlich Schuldiger im Gefängnis ist, hat sie keinerlei Kontakt. Bei dem brutalen Überfall wurden ihre Mutter und ihre zwei Schwestern regelrecht abgeschlachtet. Libby kam als Ei

Rezensionen

Details

Suche nach diesem Verfasser
Verlag: Frankfurt am Main, Scherz
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 73 Thriller
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-502-10095-9
Beschreibung: 461 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: deutsch
Mediengruppe: B.Bell.Erw/L.narr.ad