Cover von Die Richterin wird in neuem Tab geöffnet

Die Richterin

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Mischkulnig, Lydia
Verfasserangabe: Lydia Mischkulnig
Jahr: 2020
Mediengruppe: B_Sach.Erw/L_sagg.ad
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandort 3InteressenkreisSignaturStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Bibl. Terlan Standort 3: OTTO 1 Interessenkreis: Erwachsene Signatur: Misc Spannung Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Gabrielle ist Richterin und entscheidet über die Annahme oder Ablehnung von Asylsuchenden. Sie hat sich damit arrangiert, Recht zu sprechen, wo das Recht nicht klar auszumachen ist. Auch privat steht sie vor einer schwierigen Entscheidung, nämlich wie sie ihrem drogenabhängigen Bruder helfen soll.

Rezensionen

Details

Suche nach diesem Verfasser
Verlag: Innsbruck, Haymon Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Spannung
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Erwachsene
ISBN: 978-3-7099-8110-8
Beschreibung: 1. Auflage, 289 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: deutsch