Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
X
  GO
de-DEit-IT

Gebrüder Baur Str. 5b
I - 39034 Toblach
+39 0474 97 20 40
bibliothek.toblach@brennercom.net
www.bibliothek-toblach.com

Die Macht der verlorenen Träume
Verfasser: Durst, Sarah Beth
Verfasserangabe: Sarah Beth Durst ; aus dem Amerikanischen übersetzt von Nadine Mannchen
Jahr: 2017
Mediengruppe: B_Bell.Jug/L_ragazzi
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: 1 Bibl. Toblach Standorte: Durs / Toblach / MS Toblach Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt Ein zauberhafter Kinderroman über das Träumen und ein fantasievolles Spiel mit der Frage, was passiert, wenn die Wesen aus unseren Träumen lebendig werden. Im Buchladen von Sophies Eltern gibt es nicht nur Bücher zu kaufen sondern auch Träume. Sowohl schöne als auch böse Träume werden hier destilliert, in Flaschen abgefüllt und verkauft. Aber das Traumgeschäft ist gefährlich und streng geheim, denn mit Träumen ist nicht zu spaßen! Ausgerechnet an Sophies zwölftem Geburtstag wird im Buchladen eingebrochen. Sämtliche Flaschen mit Albträumen werden gestohlen. Und Sophies Eltern werden entführt! Zusammen mit ihrem Freund Ethan macht sich Sophie auf die Suche nach ihren Eltern und den verlorenen Träumen.
Rezensionen
Details
Verfasserangabe: Sarah Beth Durst ; aus dem Amerikanischen übersetzt von Nadine Mannchen
Verlag: Loewe
Interessenkreis: Fantasy
ISBN: 978-3-7855-8583-2
Beschreibung: 314 Seiten
Sprache: deutsch

Ein Baustein der "Bibliothek Südtirol" umgesetzt von:

Amt für Bibliotheken und Lesen der Autonomen Provinz Bozen-Südtirol, Bibliotheksverband Südtirol und Südtiroler Gemeindenverband.