Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
X
  GO
de-DEit-IT
Die großen Kriminalfälle - Band VIII
Der Mörder in der DNA-Falle ; Der Giftmord in Tramin
Verfasser: Oberhofer, Artur
Verfasserangabe: Artur Oberhofer
Jahr: 2017
Mediengruppe: B_Sach.Erw/L_sagg.ad
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Öff. Bibl. Tramin Standorte: 20 Recht & Gesetz / Recht & Gesetz Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 11.07.2018
Inhalt Am 3. August 1974 wird in Tramin der Landwirt Walter Wenter mit starken Vergiftungserscheinungen in seinem Bett aufgefunden. Der 45-Jährige stirbt Tage später im Krankenhaus. Es taucht ein Notizkalender mit einer Abschiedsbotschaft auf. Ein Suizid? Oder wurde der Bauer ermordet? Walter Wenters Lebensgefährtin<BR>Cäcilia Schwienbacher gerät unter dringenden Tatverdacht.<BR>Am Ostermontag 2002 wird in Toblach die Leiche von Maria Fronthaler aufgefunden. Die 74-Jährige wurde vergewaltigt und mit Fußtritten traktiert, bis sie an einer Herzquetschung starb. Der Mörder hat am Tatort Spuren hinterlassen. Erstmals in der italienischen Kriminalgeschichte wird eine DNA-Rasterfahndung durchgeführt <BR>mit spektakulärem Ausgang.
Rezensionen
Details
Systematik: 20 Recht & Gesetz
Interessenkreis: Recht & Gesetz
ISBN: 978-8-88839-618-7
Beschreibung: 459 Seiten : Illustrationen
Sprache: deutsch