Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
de-DEit-IT
Die Wahrheit
Thriller
Verfasser: Raabe, Melanie
Verfasserangabe: Melanie Raabe
Jahr: [2016]
Mediengruppe: B_Bell.Erw/L_narr.ad
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Öff. Bibl. Tramin Standorte: Raab Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 24.10.2018
Inhalt
Spannender Thriller, aus zwei Blickwinkeln erzählt: Für wen soll man Partei ergreifen?Philipp ist am Leben! Sarah sollte sich eigentlich freuen, doch sie fällt aus allen Wolken. Ihr nach einer Südamerikareise verschwundener Ehemann taucht nach sieben Jahren wieder auf. Die Rückkehr des vermeintlichen Entführungsopfers weckt riesiges mediales Interesse. So muss Sarah ihrem Ehemann vor der versammelten Pressewelt freudestrahlend entgegentreten, ob sie will oder nicht. Als Sarah auf Philipp trifft, merkt sie sofort, dass etwas an ihm nicht stimmt. Und Sarah weiß vom ersten Augenblick an auch was: Das ist nicht ihr Mann. Es ist ein Fremder, der ab jetzt bei ihr lebt.Der neue Thriller der internationalen Erfolgsautorin Melanie Raabe hält, was er verspricht: Er fesselt von der ersten bis zur letzten Seite. "Die Wahrheit" wird aus zwei Perspektiven erzählt. Einerseits ist da Sarahs Sichtweise, davon getrennt jene des Fremden. Beide Protagonisten schildern die gleiche Situation aus ihrer Perspektive. Bis zum Ende des Thrillers ist man dadurch unschlüssig, für wen man als Leser Position beziehen soll. Für Sarah, deren Angst sie nahezu an den Rand des Wahnsinns treibt? Oder für den Fremden und seine Geschichte? Durch dieses Hin und Her schafft es die Autorin, ihre LeserInnen bis zum letzten Satz zu fesseln. (bn.bibliotheksnachrichten/Edith Ratzberger/www.biblio.at)
Rezensionen
Details
Verlag: München, btb
Systematik: Krimi/Thriller
Interessenkreis: Thriller
ISBN: 978-3-442-75492-2
Beschreibung: 443 Seiten
Sprache: deutsch