Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
de-DEit-IT
Es gibt so viel, was man nicht muss
von der Einfachheit des Lebens, des Glaubens und der Liebe
Verfasser: Sjödin, Tomas
Verfasserangabe: Tomas Sjödin ; aus dem Schwedischen von Hanna Schott
Jahr: 2018
Mediengruppe: B_Sach.Erw/L_sagg.ad
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
 Vorbestellen Zweigstelle: 01 Bibliothek Vahrn Standorte: 11 Lebensgestaltung Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 26.09.2019
Inhalt
Wir leben im Überfluss. Diese Erfahrung macht auch der schwedische Bestseller-Autor Tomas Sjödin (¿Warum Ruhe unsere Rettung ist¿). Er weiß aber auch um das, was uns belastet ¿ Ansprüche, die wir oder andere uns auferlegen und die uns unter Druck setzen. Seine befreiende Botschaft: Es gibt so viel, was man nicht muss! Der größte Reichtum liegt nicht im Haben, sondern im Loslassen.
 
Entdecken Sie in kurzen, erfrischenden Impulsen voller Weisheit und Tiefgang die Schönheit und Einfachheit des Lebens!
Rezensionen
Details
Verlag: Holzgerlingen, SCM
Systematik: 11 Lebensgestaltung
Interessenkreis: Körper & Geist
ISBN: 978-3-417-26854-6
Beschreibung: 3. Auflage, 251 Seiten
Sprache: deutsch