X
  GO
de-DEit-IT
Das Glück kann man sich richten
außergewöhnliche Lebensgeschichten über das Älterwerden
Verfasserangabe: Gabriele Crepaz, Ulrich Egger
Jahr: 2019
Mediengruppe: B_Sach.Erw/L_sagg.ad
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
 Vorbestellen Zweigstelle: 01 Bibliothek Vahrn Standorte: 11 Älter werden Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 27.12.2019
Inhalt
Genau das. Wie man es anstellt, gut älter zu werden. Das ist die Frage. Unvermeidlich, wenn man in die Jahre kommt, wo Dinge nicht mehr selbstverständlich sind, wo Geburtstage nicht mehr oder ganz besonders gefeiert werden, wo man in Pension gehen könnte und sich neue Arbeit sucht, wo man Großvater sein sollte und dann Vater wird, wo Gäste Schnaps in edlen Flaschen mitbringen oder seidene Höschen, wo wir uns jünger denken als wir sind und uns älter fühlen als wir handeln.
Wo wir uns alle nicht sicher sind. Älter werden ist heute eine individuelle Lebensaufgabe. Wem also soll man in der Sache vertrauen? Wir sagen: Geschichten sind die besten Ratgeber. Geschichten von 20 Frauen und Männern, die nicht mehr jung sind, aber noch mitten im Leben stehen mit dem, was sie denken und tun.
Rezensionen
Details
Verlag: Bozen, Athesia Verlag
Systematik: 11 Älter werden
Interessenkreis: Körper & Geist
ISBN: 978-8-86839-435-6
Beschreibung: 224 Seiten : Illustrationen
Sprache: deutsch