Cover von Teufelsnacht wird in neuem Tab geöffnet

Teufelsnacht

Roman
Verfasser/in: Suche nach diesem Verfasser Paver, Michelle
Verfasserangabe: Michelle Paver ; aus dem Englischen von Karin Dufner
Jahr: 2021
Mediengruppe: B.Bell.Erw/L.narr.ad
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Bibl. St. Peter Standorte: Pave Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Ein altes Herrenhaus im Moor, ein grausamer Mord, ein einsames Mädchen
 
Suffolk, 1913: Hinter dem düsteren und einsam im Moor gelegenen Wake's End findet man den Hausherren Edmund Stearne neben einer grauenvoll zugerichteten Leiche. Er spricht nur diese einzigen Worte: »Ich war es, aber ich habe nichts falsch gemacht.« Seine Tochter Maud ist ein einsames Mädchen, das ohne Mutter aufwächst und unter dem herrischen und lieblosen Vater leidet. Zu dem fürchterlichen Verbrechen schweigt sie beharrlich. Dabei hat sie heimlich die Tagebücher ihres Vaters gelesen und weiß mehr, als sie zugibt. Doch auch Maud ist nicht frei von Schuld. Es wird Zeit, dass die ganze Wahrheit ans Licht kommt ...

Rezensionen

Details

Suche nach diesem Verfasser
Verlag: München, Piper
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-492-06294-7
Beschreibung: 382 Seiten
Schlagwörter: Krimis, Thriller, Spionage
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: deutsch