X
  GO
de-DEit-IT


 

 

 

 

Ab Montag, 26.10.20 sind wir wieder für Euch da!

.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Öffentliche Bibliothek
Wels
berg-Taisten

P.J.-Schwingshacklstr. 2
39035 Welsberg-Taisten (BZ)

Öffnungszeiten
Hauptsitz Welsberg:

Tel. 0474-946083
E-Mail: bibliothek@welsberg.it

Mo   14.00 - 17.00
Di 8.00 - 11.00  
Mi 8.00 - 11.00 16.00 - 20.00
Do   14.00 - 16.00
Fr 8.00 - 11.00  

 

Öffnungszeiten Leihstelle Taisten:
Bruder-Hans-Oberstaller-Platz 1
Tel. 0474 950015
E-Mail: bibliothek@taisten.it

Di   15.00 - 17.00
Do 8.00 - 11.00  

 

 

 

 

 

Aktuelles Gemeindeblatt "inso blattl"

 

Cover von It was always love von Nikola Hotel
Cover von Das Flüstern der Magie von Laura Kneidl
Cover von Der kleine Drache Kokosnuss und der chinesische Drache von Ingo Siegner
Cover von Aus schwarzem Wasser von Anne Freytag
Cover von Mein Leben mit Martha von Martina Bergmann
Cover von Weißer Jasmin von Martina Sahler
Cover von Die Ältern von Jan Weiler
Cover von Ein Geschenk der Hölle von Jochen Till
Cover von Nebel von Ragnar Jónasson
Cover von Ich, Caesar, und die Bande vom Kapitol von Frank Schwieger
Cover von Harry Potter und der Feuerkelch von Joanne K. Rowling
Cover von Das geheime Vermächtnis des Pan von Sandra Regnier
Cover von Die dunkle Prophezeiung des Pan  von Sandra Regnier
Cover von Der vergessene Papst  von Barbara Goldstein
Cover von Lazy - so leicht kann Gärtnern sein von Tobias Gold

 

 

 

Adventskalender-Aktion 2020

„24 Freuden  von Mir für Dich“

Nachdem diese Aktion letztes Jahr einen so großen Anklang gefunden hat, wollen wir auch diesen Winter mit 24 Geschenken in den Advent starten … also wer hat Lust an dieser Aktion mitzumachen, bei der man an jedem Tag im Advent  eine Überraschung erlebt. Neugierig? Dann passt jetzt auf …

Es können 24  Personen ab 16 Jahre daran teilnehmen, die 24 Mal das gleiche Geschenk machen. Deshalb ist es wichtig sich in der Bibliothek für diese Aktion anzumelden. Die Geschenke sollen selbst gemacht und originell sein. Es wäre schade, wenn man fünf Mal dasselbe erhält. Bitte beachtet, dass ihr nicht wisst wer das Geschenk bekommt und welche Vorlieben die Person hat.

Habt ihr alle Geschenke fertig, dann packt diese bitte umweltfreundlich ein. Es können Tütchen, Schächtelchen, Beutelchen sein, am besten mit einem Band dran. Dann kann jeder nach Lust und Laune den Adventkalender zu Hause aufhängen. Bringt eure Sachen am 23. November in einem Korb in die Bibliothek. Wir losen dann die jeweiligen Nummern aus und stellen die 24 Pakete neu zusammen, die ihr ab 27. November wieder abholen könnt.

Dann macht euch schon mal Gedanken und legt los. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Aber vergesst nicht, vorher zu bestätigen, dass ihr mitmacht!

Anmeldung: bibliothek@welsberg.it

 

 


Bücherbabys

immer mittwochs | 9.15 Uhr

Termine:

21. Oktober ABGESAGT !!!
18. November
16. Dezember


  !!!  Nur mit Anmeldung

es gelten die allg. Covid-19 Bestimmungen

 

 

 

 


 

 

 


28 neueTonies sind da!

ab August 20 zum Ausleihen

Box oder Figuren

 

 

 

 

 

 

Sommerleseaktion LiL für Jugendliche gestartet | Mai bis Oktober 2020

LiL - Lesen im Liegestuhl: die Bücher zur Aktion jetzt in der Bibliothek Welsberg-Taisten

 

Bist du zwischen 11 und 16 Jahren?
Dann mach mit bei der Sommerleseaktion "Lesen im Liegestuhl"

Du liest eines oder mehrere der zur Auswahl stehenden Bücher, bewertest das Buch auf www.lilestate.bz.it und nimmst somit an der Verlosung von tollen Sachpreisen teil.

Als Hauptpreis wartet ein iPad mini auf dich. Den Hauptpreis kannst du gewinnen, wenn du einen Videoclip (max. 1 Minute) oder ein originelles Foto zu einem der LiL-Bücher gestaltest und hochlädst.

 


Gartenstart | Obst & Beeren

Webinar mit Alexander Huber

stattgefunden 20.Mai 20 | 19.00 Uhr

Kurze Zusammenfassung von Alexander Huber hier zum  downloaden

 

 

 

 

 

 

Unsere Bibliothek feiert Geburtstag

1995 - 2020 -

Öffentliche Bibliothek Welsberg-Taisten / Marktgemeinde Welsberg-Taisten

 

25 Jahre Jubiläum! Die Öffentliche Bibliothek Welsberg-Taisten feiert dieses Jahr ihr „Silbernes“: 1995 übernahm die Gemeinde Welsberg die Trägerschaft von der Pfarrei St. Margareth, die die Bibliothek als „Pfarrbücherei“ 41 Jahre verwaltet hatte, und weihte am 04.Mai 1996 die neuen Räume im Paul-Troger-Haus mit einem „Tag der offenen Tür“ ein.

Von nun an setzte sich die Gemeinde für die Weiterentwicklung dieser Struktur ein und beschloss, die Position der Leiterin mit einer hauptamtlichen Person zu besetzten. Diese Aufgabe übernahm Roswitha Strobl Kargruber, die sich seit der ersten Stunde mit viel Tatkraft und Herz für die Entwicklung und Modernisierung der Hauptstelle Welsberg und der Leihstelle Taisten einsetzt.

Die Bibliothek ist seit jeher ein sozialer Treffpunkt und ein unverzichtbarer Bestandteil der Kultur und Bildung unserer Gemeinde. Sie bietet allen Bürger*innen freien Zugang zu Information und Wissen und hat sich mittler-weile zu einem »Dritten Ort« entwickelt, an dem jeder herzlich willkommen ist. An diesem neutralen Ort soll sich jeder wohlfühlen und Gemeinschaft finden. Geboten werden der Zugang zu einem reichen Bildungsangebot und das Kennenlernen von neuen Medien. Jährlich besuchen uns um die 30.000 Menschen und 25% der Bevölkerung nutzen regelmäßig das Angebot. Dies bedeutet, dass sich diese Bibliotheksstruktur gelohnt hat, aber auch aktuell an ihre räumlichen Grenzen stößt, da die vielen neuen Medien ständig mehr Raum beanspruchen. Viele werden jetzt vielleicht denken „Wer braucht denn heute noch ein Buch?“ - aber nein: Das Buch ist immer noch der Renner und hat, wie wir in der aktuellen Corona-Zeit sehen konnten, inzwischen neuen „Kultstatus“ erlangt.

Im Herbst wird zur Feier des Jubiläums das Wimmelbuch „Welsberg-Taisten wimmelt“ erscheinen. Die Illustratoren Veronika Ausserhofer und Margit Tarini sind fleißig bei der Arbeit. Viele begeisterte Welsberger und Taistner haben sich bereits für das Buch fotografieren lassen. Weiter Informationen zum Wimmelbuch hier!

Immer für Euch da - Bibliothek Welsberg-Taisten

 

 

Ein Baustein der "Bibliothek Südtirol" umgesetzt von:

Amt für Bibliotheken und Lesen der Autonomen Provinz Bozen-Südtirol, Bibliotheksverband Südtirol und Südtiroler Gemeindenverband.