Cover von Die Lügen der Anderen wird in neuem Tab geöffnet

Die Lügen der Anderen

Roman
Verfasser/in: Suche nach diesem Verfasser Billingham, Mark
Verfasserangabe: Mark Billingham ; aus dem Englischen von Peter Torberg
Jahr: [2014]
Mediengruppe: B.Bell.Erw/L.narr.ad
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Vorbestellen Zweigstelle: 01 Bibl. Welsberg Standorte: 73 Krimi / OG Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 17.11.2021

Inhalt

Ein packender Thriller über menschliche Abgründe. (DR)Drei Paare aus England, die unterschiedlicher nicht sein können, suchen zufällig am gleichen Hotelpool unter der kalifornischen Sonne Erholung vom Alltag, freunden sich an und verbringen viel Zeit miteinander. Der perfekte Urlaub wird in der letzten Nacht durch das Verschwinden eines jungen Mädchens, das Wochen später tot aufgefunden wird, leicht getrübt, kann aber der ausgelassenen Stimmung nicht wirklich einen Abbruch tun. Sie beschließen, in Kontakt zu bleiben, und zurück in England werden die geplanten Treffen tatsächlich in die Tat umgesetzt. Bei drei Abendessen lernen sich die drei Paare näher kennen, sprechen über das mysteriöse Verschwinden des Mädchens und verstricken sich zusehends in einem Netz aus Lügen, Misstrauen, Eifersucht und Neid. Die anfänglich idyllische Fassade jedes Einzelnen beginnt allmählich zu bröckeln und legt zum Teil Unaussprechliches frei.Der englische Krimiautor Mark Billingham, der durch seine Krimireihe rund um den eigenwilligen Londoner Kriminalinspektor Tom Thorne bekannt ist, präsentiert mit seinem ersten Roman eine packende, gut konstruierte Geschichte, die tief in menschliche Abgründe blicken lässt. Durch die verschiedenen Perspektiven und Zeitebenen versteht es der Autor geschickt, die vergangenen und gegenwärtigen Ereignisse zu verknüpfen und die Handlung voranzutreiben, ohne die Spannung und die Auflösung vorwegzunehmen. Dazwischen hineingestreut finden sich kurze Kapitel aus der Ich-Perspektive des unbekannten Mörders, die die Neugier zusätzlich erhöhen. Als LeserIn blickt man nach und nach hinter die scheinbar makellose Fassade der einzelnen Pärchen und entdeckt Rivalität, Machtspielchen, Eifersucht und noch viel mehr. Ein spannendes Lesevergnügen bis zum Schluss. Empfehlenswert! (bn.bibliotheksnachrichten/Cornelia Freiberger/www.biblio.at)

Rezensionen

Details

Suche nach diesem Verfasser
Verlag: Zürich, Atrium Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 73 Krimi
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Thriller
ISBN: 978-3-85535-054-4
Beschreibung: 411 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: deutsch