X
  GO
de-DEit-IT

Vortrag "Wo bin ich nicht fremd"

 

 

Buchvorstellung mit Kurt Gritsch

VOM KOMMEN

UND GEHEN

Migration in Südtirol

Buchvorstellung und Diskussion

Donnerstag, 12. Oktober 2017

um 20:00 Uhr

Bibliothek Welschnofen- Romstraße 75

Kurt Gritsch

präsentiert seine neue Publikation, in der er sich mit dem komplexen Phänomen der Migration auseinandersetzt und aufzeigt, dass Südtirol schon immer ein Auswanderungs- und Einwanderungsland war.

 

 

 

Vortrag zum Thema "LAVYLITES"

Freitag 20.Oktober 2017

um 20:00 Uhr

Bibliothek Welschnofen – Romstraße 75

Florian Waldthaler,Fachberater für ganzheitliche Gesundheit, entführt

Dich in die Welt der Schwingungen, welche so bedeutsam für unsere Gesundheit sind.

Es erwarten Dich sensationelle Erfahrungsberichte beim Einsatz von Lavylites bei Krankheit und Schmerzen.

„Agatha Christie am Karersee“ - Lesung und Filmvorführung

AM DONNERSTAG, 26. OKTOBER UM 20 UHR

In der AULA des SCHULZENTRUMS WELSCHNOFEN

Programm:

Kurze Einführung von Martin Kaufmann

Elmar Pattis liest zwei kurze Textpassagen aus dem Agatha-Christie-Krimi „DIE GROSSEN VIER“, eine Geschichte, die am Karersee und am Latemar spielt.

Anschließend

Film: „MORD IM ORIENTEXPRESS“

GB 1974, 120 Min., Regie: Sidney Lumet, mit Albert Finney, Ingrid Bergman, Sean Connery

Ein Reisender, des auf freier Strecke im Schnee steckengebliebenen Orientexpresses, wird durch zwölf Dolchstiche ermordet aufgefunden. Der mitreisende belgische Privatdetektiv Hercule Poirot klärt die Zusammenhänge. Optisch brillante, ironisch getönte Verfilmung eines Romans von Agatha Christie. Eine heiter-parodistische Unterhaltung mit Hollywood-Touch und internationaler Star-Besetzung.

 

 

Offene Strickrunde geht weiter!!!!

 

Offene Strick- Häkel- und Bastelrunde

wöchentliches Treffen immer Mittwoch

um 20.00 Uhr in der Bibliothek Welschnofen

Beginn am 18.Oktober
mit Petra Plank

 

 

 

 

 

Wir laden am Nachmittag Jung und Alt zum Spielen ein. 

Wann & wo?

Datum: Donnerstag  01.Juni.2017
Uhrzeit: 15:00-17:30
Ort
: Öffentliche Bibliothek Welschnofen

Der Spielebetreuer Norbert  vom Spieleverein DINX zeigt  uns die beliebtesten und neue Kinder- und Familienspiele und zum Abschluss unserer Spieleaktion haben wir eine Tombola mit Überraschung.

 

                                                                       

 

BIBLIOTHEKSAUSFLUG

am Freitag, 26. Mai 2017

"Faschismus und Option"

Im Juli 2014 wurde im Inneren des Siegesdenkmals die Dokumentations-Ausstellung „BZ 18-45. Ein Denkmal, eine Stadt, zwei Diktaturen“ eröffnet. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht nicht nur die Baugeschichte des Siegesdenkmals, sondern auch der Zeitabschnitt 1918-1945 mit den Schwerpunkten „Faschismus und Option“. Die Bibliothek organisiert eine Führung zu dieser Dokumentations-Ausstellung.

Start mit dem Linienbus um 13:45 bei der Bäckerei Näckler, Rückfahrt mit dem Linienbus nach Wunsch der TeilnehmerInnen gegen 17:35.
Anmeldung in der Bibliothek  0471/613156 oder unter der Telefonnummer 3488826138

 

 

Termine für das Strick-Projekt in der Bibliothek

Immer Donnerstag um 20:15 Uhr

März

April

Mai

31.

06.

11.

 

20.

18.

 

27.

25.

 

 

 

 

Wir  „bestricken“ oder  „behäkeln“ die Säule der Bibliothek und den Lesestuhl oder Sie stricken an ihrer eigenen Arbeit weiter. 

Gerne nehmen wir für unser Projekt Wollreste entgegen.

 

 

Wann & wo?

Datum: Donnerstag 18.05.2017
Uhrzeit: 15:00-17:00
Ort
: Öffentliche Bibliothek Welschnofen

Der Spielebetreuer Norbert vom Spieleverein DINX zeigt uns die beliebtesten und neuen Kinder- und Familienspiele aus der Bibliothek.

 

 

Bibliothek Welschnofen

Einladung zum Kinoabend "KÖNIG LAURIN"

 am 04. Mai 2017 um 20 Uhr - Aula Schule Welschnofen

Eintritt frei!

http://www.medien-ausleihen.it/uploads/titelbilder/big/4648374.jpgDer Abenteuerfilm König Laurin erzählt die berühmte Südtiroler Sage um König Laurin und seinen Rosengarten in einer modernen und humorvollen Adaption für die ganze Familie.

Königssohn Theo ist zu klein für sein Alter, deshalb passt er weder in Ritterrüstungen, noch kann er die Erwartungen seines Vaters erfüllen. Als sich Theo mit dem Zwergenkönig Laurin anfreundet, der aus dem Königreich verbannt worden ist, erkennt er, dass er seinem eigenen Herzen folgen muss und trotzdem Großes erreichen kann.

Mit Rufus Beck, Volker Zack, Florina Burgkart und Patrick Mölleken in den Hauptrollen.FBW-Prädikat: wertvoll

 

 

 

 

 

 

 

Spielenachmittag

Wir laden am Nachmittag Jung und Alt zum Spielen ein. 

 

Wann & wo?

Datum: Donnerstag  20.04.2017
Uhrzeit: 15:00-17:00
Ort
: Öffentliche Bibliothek Welschnofen

Der Spielebetreuer Norbert vom Spieleverein DINX zeigt uns die beliebtesten und neuen Kinder- und Familienspiele aus der Bibliothek.

Wir freuen uns mit euch gemeinsam zu spielen.

 

 

 

"Aktion Verzicht"

Beginn Aschermittwoch, 01.03.2017 bis Karsamstag, 15.04.2017

Worauf verzichtest du?

Mitmach-Tipps auf Facebook. Teile, Kommentiere und  schau dir die Tipps der Fastentage  auf Facebook an.

Zumal nicht alle Südtirolerinnen und Südtiroler Facebook-Nutzer sind, wird die youngCaritas die verschiedenen Mitmach-Tipps auch via E-Mail verschicken. Alle, die daran interessiert sind, können sich unter der E-Mail-Adresse über machmit@youngcaritas.bz.it anmelden. Sie erhalten die Tipps dann an allen Fastentagen zugestellt.

Die Bibliothek ist in dieser Zeit mit einem Büchertisch an der Aktion beteiligt.

 

 

500 Jahre Reformation 500 Jahre Reformation 500 Jahre Reformation 500 Jahre Reformation 500 Jahre

 

                                                                          MARTIN LUTHER

wer er war – was er wollte – was er bewirkte

 

….vom treuen Katholik zum konsequenten Reformator -

….vom strengen Mönch zum protestantischen Priester, dessen Theologie die Welt verändern sollte!

 

 

                              Vortrag mit Pfarrer Martin Krautwurst, evangelische Gemeinde Meran

                                 am Freitag 07.04.2017 um 20.00 Uhr in der Bibliothek Welschnofen 

 

Arbeitsgruppe Erwachsenenbildung im Pfarrgemeinderat

mit KFB, KMB, KFS, Bildungsausschuss Welschnofen

 

Wir freuen uns auf reges Interesse

 

 

Wir laden am Nachmittag Jung und Alt zum Spielen ein. 

 

Wann & wo?

Datum: Donnerstag  30.03.2017
Uhrzeit: 15:00-17:00
Ort
: Öffentliche Bibliothek Welschnofen

Der Spielebetreuer Norbert vom Spieleverein DINX zeigt uns die beliebtesten und neuen Kinder- und Familien-spiele aus der Bibliothek.

 

 

 

 

 

 


                                                                         Bibliothek Welschnofen                                               

 

Vitamine Mineralien und Pflanzliche Substanzen:

Einen Überblick über einen sinnvollen Gebrauch von Nahrungsergänzungsmitteln

 

Die Bäuerinnen laden ein zu einem Vortrag  mit  Michele Casciaro

Am  Freitag  24. März 2017

Um 20 Uhr in der Bibliothek in Welschnofen

 

Bildergebnis für Vitamine Mineralien

 

 

 

Stricken in der Bibliothek Welschnofen

Stricken ist aktuell wieder vollkommen in und trendy! Außerdem schreibt die  Zeitung „Die Zeit“, dass es „wissenschaftliche Hinweise gibt auf heilsamen Kräfte des Strickens. Die meditative Fingerübung senkt Puls und Blutdruck, Stricken lenkt von Schmerzen ab, es kann sogar Ängste und Depressionen mildern – besonders wenn in einer Gruppe gestrickt wird.“ Gute Gründe das gute alte Stricken neu zu entdecken und das Projekt 2017 zu starten!

Das Strick-Projekt: Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, in der Bibliothek gemeinsam mit anderen zu stricken oder zu häkeln. Dabei ist geplant, vorhandene Objekte wie die Säule, Blumentöpfe, Lesestuhl u.a. zu „bestricken“ oder zu „behäkeln“. Unter anderem möchten wir die Pölster für unsere Stühle strickfilzen. Auf diese Weise wird sich die Bibliothek in ein bunt bestricktes Kunstwerk verwandeln. Jeder, der mitmacht, „strickt“ oder „häkelt“ seinen Teil dazu bei! Es kann auch zu Hause gestrickt oder gehäkelt werden und das angefertigte Teil für das Projekt abgegeben werden.

Beginn: 09.03.2017

Donnerstag ab 20.15 Uhr

Die weiteren Termine werden mit den Teilnehmer_innen gemeinsam besprochen.

Wir freuen uns jetzt schon auf Eure Teilnahme!

Anmeldung erwünscht unter der Telefonnummer 0471/613156 oder über bibliothek@welschofen.eu

Gerne nehmen wir für unser Projekt Wollreste entgegen.

 

 

 

Donnerstag 16.02.2017


in der Aula des Schulzentrums Welschnofen um 19:30 Uhr

 

NANGA PARBAT

(100 Min.), mit Florian Stetter, Andreas Tobias, Karl Markovics

Reinhold und Günther Messner erkletterten im Jahr 1957 noch Friedhofsmauern in Südtirol, 1970 wollen sie am Nanga Parbat die höchste Steilwand der Welt meistern. Von Beginn an gibt es Spannungen zwischen den zwei Individualisten und Expeditionsleiter Karl Maria Herligkoffer. Doch auch er stimmt nach wochenlangen Verzögerungen unter Erfolgs- und Zeitdruck schließlich Reinholds Vorschlag zu, bei schlechtem Wetter allein zum Gipfel gehen zu wollen. Dass Günther ihm folgen und eine Tragödie einleiten wird, kann keiner von den beiden ahnen.

 

 

 

VORFILM (7 Min.LUIS TRENKER und LENI RIEFENSTAHL klettern auf zwei Felsnadeln im Rosengarten.  (Ausschnitt aus dem Film DER GROSSE SPRUNG,1927 von Arnold Fanck im Rosengartengebiet in der Nähe vom Großleitenpass gedreht!)

 

 

 

Wir laden alle Senioren und alle, die sich für Lebensgeschichten interessieren

herzlich ein zur Buchvorstellung

Himmelschlüssl

mit Anna Kaserer aus Villnöss

am Mittwoch 01.Februar 2017

um 15:00 Uhr in den Seniorenraum des Altersheimes

 

Wir freuen uns über jede und jeden,

die /der sich Zeit nimmt zu kommen.

 

 

 

 

50 Jahre Lebenshilfe Südtirol

Filmabend in der Aula des Schulzentrums am 27. Jänner um 20 Uhr

wie ICH lebe

15 min, Dokumentarfilm
Ein Film von Ali Fakhar Firuzi, Wolfgang Obwexer und
Kurt Wiedenhofer mit Musik von Tun Na Kata

 

 

Vielen Dank für Nichts

98 min, Komödie
CH/DE 2014, 98 Min.,
Regie Stefan Hillebrand, Oliver Paulus
Mit: Anna Unterberger, Joel Basmann, Eva Kuen, Georg Kaser uva.

 

 

Fotoausstellung in der Bibliothek
vom 23. Jänner bis 16. Februar 2017