X
  GO

Literaturrunde mit Markus Fritz

NEUERSCHEINUNGEN 2018

AM 13.12.2018 UM 20:00 UHR

in der Bibliothek , Romstrasse 75 , 39056 Welschnofen

MIT MARKUS FRITZ

Kinoabend

 

EINLADUNG zum KINOABEND

BERGGESCHICHTEN AUS WELSCHNOFEN-KARERSEE

am FREITAG 23.11.2018

um 20:00 Uhr

Aula des Schulzentrums Welschnofen, Romstrasse 75

ZWEI WEGE EIN GIPFEL, 1961 von Luis Trenker, Kamera: Lothar Brandler Drei Jahre nach der Erstbesteigung der Rotwand durch Brandler/ Hasse begeben sich Luis Trenker sowie Günther Johne und Winfried Ender auf den Schauplatz von 1958, (ca.10 Min.).

DIE WAND, 1974 von Lothar Brandler, u.a. mit Günther Johne, Marta Pattis und Evi Pardeller. Der Film schildert ein Scheitern an der Rotwand,(ca.30 Min., teilweise in ital. Sprache) .

DIE VAIOLETTÜRME 1982, eine Klettertour mit Martina Pittner u. Hansi Kafmann , (ca. 15 Min.)

GIPFELKREUZ AM LATEMAR, 70er Jahre, von Josef Kohler,(ca.3 Min.).

RETTUNGSÜBUNG AM ROSENGARTEN, von Josef Kohler,(ca.8 Min.).

 

 

Vortrag "Glücklich und gesund durch den Winter"

am 22.11.2018 um 20.00 Uhr

„Sollst nicht murren, sollst nicht schelten,

wenn die Sommerzeit vergeht;

denn es ist das Los der Welten,

alles kommt und alles geht.“

(Wilhelm Müller, dt.Dichter)

Der Herbst naht mit großen Schritten und besonders im Wechsel der Jahreszeiten

haben sich viele Menschen noch nicht an das kältere Wetter gewöhnt – in der Früh ist

es meist noch sehr kalt, im Laufe des Tages ist es dann schon wieder warm. So kann

es ganz leicht passieren, dass sich eine erste Erkältung ankündigt: Kratzen im Hals,

Kopfschmerzen, heisere Stimme, Verspannungen, Müdigkeit und

Niedergeschlagenheit.

An diesen Abend möchte ich einige, altbewährte und einfache Rezepte und

Heilkräuter vorstellen, mit denen man das Immunsystem unterstützen,

Erkältungssymptome lindern oder gar eine herannahende Erkältung stoppen können.

Weiteres möchte ich einige Tipps über die Müdigkeit, sinkende Laune und

Lustlosigkeit im Winter geben und so versuchen, dass man glücklich und gesund

durch den Winter kommt.

Michaela Raich Augschöll (Berufskrankenpflegerin, Aromatologin und

Kräuterpädagogin)

 

 

Lesung mit Sepp Mall

Sepp Mall wurde 1955 in Graun im Vinschgau geboren. Er lebt und arbeitet in Meran als Autor und Lehrer. Er schreibt vor allem Lyrik und Romane, ist auch als Übersetzer tätig und auch mit Hörspielen und Theaterstücken an die Öffentlichkeit getreten.

 

Welschnofen, Öffentliche Bibliothek, Donnerstag 25.Oktober / 20:00Uhr

 

 

„Hoch über allem“

Sepp Mall liest aus seinem neuen Roman

 

In seinem neuen Roman entwickelt Sepp Mall eine Vater- Tochter-Geschichte, die lange verborgene Erschütterungen zweier Menschen zutage befördert und die in sorgsam entfalteten Rückblicken und literarischer Erhebung zu einer Lebensgeschichte wird.

 

 

 

Sommerleseaktion "Lesamol"

 

Die Sommerleseaktion lesamol – junge Leute lesen und gewinnen! startet wieder.

 

lesamol ist eine Leseaktion, bei der es darum geht, Bücher zu lesen und online zu bewerten. 2017 war sie besonders erfolgreich: 865 Jugendliche – 27 % mehr als im Vorjahr – haben teilgenommen, 1300 Kommentare zu den Büchern wurden abgegeben und 131 Entwürfe für den Kreativpreis eingereicht.

Ziel der Aktion ist es, auch heuer wieder viele Jugendliche zum Lesen in der schulfreien Zeit zu motivieren; insbesondere für die nicht besonders lese-süchtigen Jugendlichen zwischen 11 und 16 Jahren, die wir auch gerne für eine Teilnahme gewinnen möchten, haben wir heuer viele Bücher aus der Kategorie „leicht lesbar“ gewählt.

Unter allen abgegebenen Bewertungen werden tolle Sachpreise vergeben.

Außerdem kannst du einen Kreativpreis gewinnen: Entwirf ein neues Buchcover zu einem der lesamol-Bücher und lade es hoch.
 

Anmeldungen bei lesamol und Buchbewertungen auf der Webseite www.lesamol.com sind ab 1. Mai 2018 möglich.

 

Das Bibliotheksteam ist bereit, bei der Anmeldung und dem Abschicken der Bewertungen den jungen Leuten behilflich zu sein.

 

Die lesamol-Bücher stehen in unserer Öffentlichen Bibliothek, Romstrasse 75, Welschnofen zur Ausleihe bereit.

 

 

 

Interessante Zeitschriften in der Bibliothek

NEU

Die Zeitschrift STERN GESUND LEBEN hilft Ihnen die Einklang zwischen Körper, Geist und Seele zu finden und so ausgeglichener und gesünder zu leben. Das Magazin informiert Sie kompetent zur Vorbeugung von Krankheiten, gesunder Ernährung, Fitness und Wellness. Als Zusatz erhalten Sie in jeder Ausgabe zahlreiche Tests zum Ermitteln des Zustands Ihrer eigenen Gesundheit.

RUNNER'S WORLD ist das größte Laufmagazin der Welt und das mit Abstand größte in Deutschland. Seit über 20 Jahren gilt es als unangefochtene Kompetenz im Markt und inspiriert sportbegeisterte Menschen zum Laufen. Es versorgt Sie mit allen wesentlichen Orientierungshilfen rund um Ihren Sport – von bewegenden Reportagen und Porträts bis hin zur fundierten Beratung rund um Training, Ernährung, Ausrüstung und Gesundheit. Abwechslungsreiche Berichte von allen wichtigen Laufveranstaltungen runden den ansprechenden Themenmix dieser Zeitschrift ab.

Das Magazin für Familien bietet viel Lesestoff und ist ein wertvoller Begleiter für die ganze Familie mit Kindern zwischen 5 und 15 Jahren. ELTERN FAMILY ist Ihr kompetenter und unterhaltsamer Begleiter im turbulenten Familienleben und zeigt das Familienleben so wie es ist: Aufregend schön, aber nicht immer leicht oder gar perfekt. Das Magazin bestärkt Familien, Vertrauen in sich und das Leben zu entwickeln und ermutigt sie so, ihren Weg zu gehen.

Unter den vielen Ratgeberzeitschriften ragt der RATGEBER FRAU UND FAMILIE mit einem klaren Konzept und sachkundigen Ratgeberseiten hervor. Das Magazin ist für Sie eine wunderbare Hilfe im Alltag und eine spannende Unterhaltung für die ganze Familie. Der Fokus liegt auf Rezepten sowie Tipps und Tricks zum Selbermachen. Schritt für Schritt wird das traditionelle Einmachen, Handarbeitstechniken und selbst gemachte Kosmetik erklärt. Lassen Sie sich zudem inspirieren durch praktische und schöne Einrichtungsvorschläge sowie Ideen für Garten und Balkon.

 

 

Die Zeitschrift für alle, die sich ein Stückchen vom Land in ihr Leben holen wollen und Gutes bewahren sowie Schönes entdecken möchten. MEIN SCHÖNES LAND vermittelt Ihnen ländliche Traditionen und Handwerk, altes Gärtnerwissen und Rezepte nach denen Großmutter schon kochte. Die Schönheit der Natur und der Jahreszeiten stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie das Leben der Tiere. Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Stress des Alltags mit diesem tollen Magazin.

Die NEON unterscheidet sich von anderen Lifestyle-Magazinen in erster

Linie hinsichtlich ihres breiten Themenangebotes sowie der

geschlechtsunspezifischen und emotionalen Zielgruppenansprache. NEON berichtet über

gesellschaftliche und politische Themen, über Modetrends, Beziehungen,

Karriere, Reisethemen und Popkultur.

 

 

Weitere Zeitschriften : View, Feinschmecker, Essen& Trinken, Shape, Vital, Alpin, Abenteuer & Reisen, Mein schöner Garten, Kraut & Rüben, Spotlight, Adesso, Gemeindeblatt Deutschnofen-Welschnofen- Aldein, Zeit Leo, Dein Spiegel, Welt der Wunder, PM –Fragen und Antworten

 

 

 

 

Zusatzangebote der Bibliothek in den Sommermonaten

 

35 Bücher aus der AVS- Bibliothek zu folgenden Themen

Bergpersönlichkeiten, Wanderbücher, Sicherheitstyps, Mountainbikes, Dolomiten, Panoramawege

Verfasser

Titel (Konto)

 

Flow

 

Verrückt nach Trailrunning

Berger, Karen

Wandern

Capobussi, Maurizio

Die schönsten Wanderungen im Rosengarten

Carrel, Francois

Alexander und Thomas Huber

Ciavaldini, Caro ...

Passion Klettern

Dosser, Hias ...

An der Front

Friedl, Inge ...

Der erste Tourist

Gabl, Karl

"Ich habe die Wolken von oben...

Gardumi, Enzo ...

Dolomiten Fassatal

Hauleitner, Fran

Bergwanderu...; Fassatal...; 4.

Haymann, Florian

Mountainbikes

Hemmleb, Jochen

Austria 8000

Hemmleb, Jochen

Nanga Parbat - das Drama 1970...

Hemmleb, Jochen

Gerfried Göschl - Spuren für...

Herb, Armin ...

Die schönsten Hüttentouren für...

Hlade, Josef L.

Wandern wirkt

Horn, Franziska

Im Schatten der Achttausender

Jentzsch-Rabl, A ...

Klettersteigführer Dolomiten...

Kirkpatrick, Andy

Kalte Kriege

König, Stefan

Alpingeschichte(n)

Lücker, Walther

Der höchste Berg

Messner, Reinhold

Mein Weg

Müssig, Petra

Berggenuss statt Höhenangst

Prantl, Dominik

Gipfelbuch

Raccanelli, Enri ...

Mountainbiken in den Dolomiten

Ronacher, Arnold

Auf hohen Wegen

Sänger, Dorothee ...

Sizilien und Liparische Inseln

Schubert, Pit

Im Himalaya ist vieles anders

Stangl, Christia ...

Skyrunner

Steck, Ueli

8000+

Winkler, Kurt ...

Bergsport Sommer

Zahel, Mark

Panoramawege in den Dolomiten

Zahn, Achim

Traumziel Alpencross

 

 

Zeitschriftenangebot im Schwimmbad von Mitte Juni bis Ende August

Kraut und Rüben, Dein Spiegel, Alpin, Mein schöner Garten, View….

 

Die Zeitschriften stehen den Leser_innen zum Lesen und zum Mitnehmen zur Verfügung

 

Unser Buchbestand ist für alle einsehbar über die Webseite:

biblio.bz.it/welschnofen

 

 

 

Sommerferien in der Bibliothek Welschnofen

 

 

Ferragosto

FERIEN

 

vom 13.08 - 19.08.2018

 

am 21. 08. 2018 / Dienstag

 
sind wir wieder für Sie da und freuen uns auf Ihr Kommen!
 

Öffnungszeiten

DIENSTAG 17:00-19:30

DONNERSTAG 17:00-19:30

FREITAG 09:30-11:30

 

 

bibliothek@welschnofen.eu

biblio.bz.it/welschnofen

https://de-de.facebook.com/BibliothekWelschnofenVinzenz Niederwolfsgruber

 

 

 

Vortrag zum Projekt 2018 "Gsund sein und Gsund bleiben"

 

 

 

 

 

In Zusammenarbeit mit dem Bildungsausschuss zum  Projekt 2018 „Gsund sein und Gsund bleiben“

 

Vortrag

„Gesund essen macht stark und schlau!- Wie vollwertige Speisen die Entwicklung des Kindes fördern.“

Referentin: Dr. Ivonne Dauru Malsiner (Ernährungswissenschaftlerin und Coach)

 

Donnerstag 22.02.2018 um 20:00

Ort: Bibliothek,Welschnofen

(Welschnofen, Romstrasse 75)
 

Mit praktischen Beispielen (z.B.Lebensmittelverpackungen), Angaben von Rezepten und leckerer Verkostung.

Bildungsausschuss

 

 

 

 

 

 

Präsentation "Schatzkiste der Kulturen"

Die Bibliothek als Begegnungsort

16.April 2018 von 14.30 bis 15.30

 

Die Schatzkiste der Kulturen

 

ein Sammelsurium an Büchern in verschiedenen Fremdsprachen (Albanisch, Urdu, Rumänisch, Arabisch, Russisch, Slowenisch, Serbisch, Chinesisch) und in Deutsch, an Bilderbüchern, an Spielen, Hand- und Fingerpuppen und Audio-Medien.

Die Schatzkiste der Kulturen wird für die Zeit vom 12. März - 14. Mai im Rahmen des Projektes „Gemeinsam Vielfalt erleben: Kooperation und Resonanz in Welschnofen“ über das Amt für Bibliotheken & Lesen in der Öffentlichen Bibliothek Welschnofen stehen.

Alle darin enthaltenen 76 Materialien stehen zur Ausleihe an Eltern, an die Klassen der Grund-und Mittelschule, an die Lehrpersonen und allen Interessierten in der Bibliothek zur Verfügung.

An diesem Nachmittag wird Fr. Dagmar Emeri -Expertin für Leseförderung- aus dem Amt für Bibliotheken & Lesen allen Anwesenden die Schatzkiste der Kulturen vorstellen. Sie sind alle herzlichst eingeladen.

 

 

 

 

 

       
   
 
 

 

 

 

 

Bookstart Präsentation

Einladung zur Präsentation der Leseinitiative:

„Bookstart – Babys lieben Bücher“

am 5. April von 14.30 – 15.30

in der öffentlichen Bibliothek Welschnofen

Liebe Eltern!

Im Rahmen des Projektes Gemeinsam Vielfalt gestalten, möchten wir Sie ganz herzlich zur Präsentation der Leseinitiative „Bookstart – Babys lieben Bücher“ einladen.

Sie findet am 5. April von 14.30 – 15.30 Uhr in der öffentlichen Bibliothek in Welschnofen statt.

Mit der Leseinitiative „Bookstart – Babys lieben Bücher“ möchten wir schon bei Babys die Freude an Büchern wecken und die Eltern fürs Vorlesen begeistern.

Es werden

  • wertvolle Informationen zur Bedeutung des Vorlesens für die Entwicklung des Kleinkindes mitgegeben

  • ausgewählte Bilderbücher für Kinder zwischen 0 und 3 Jahren zum näheren Betrachten ausgestellt.

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Kommen und eine spannende gemeinsame Zeit!

Eure, Ilse Vieider (Bibliotheksleiterin) und Dagmar Emeri (Amt für Bibliotheken & Lesen)